Halsschmerzen bei Kindern

Kinder sind besonders oft von Halsschmerzen betroffen. Kein Wunder, schliesslich sind Halsschmerzen oft die Folge einer Erkältung – und bis zu acht Atemwegsinfekte pro Jahr sind bei Kindern keine Seltenheit! Darüber hinaus können Halsschmerzen auch bei Kinderkrankheiten wie z. B. Scharlach oder Mumps auftreten – im Zweifel gilt daher: Suchen Sie den Kinderarzt auf.

  • Halsschmerzen bei Kindern behandeln

    Halsschmerzen bei
    Kindern behandeln

    Kinder sind besonders anfällig für Erkältungen und Halsschmerzen. Doch was hilft den kleinen Patienten, wenn der Hals kratzt oder das Schlucken schmerzt? Lesen Sie hier, was Sie über die Behandlung von Halsweh bei Kindern wissen sollten.

    mehr erfahren
  • Hilfe aus der Apotheke

    Hilfe aus
    der Apotheke

    Rezeptfreie Mittel gegen Halsschmerzen sollten in keiner Hausapotheke fehlen. Doch welche Präparate sind für Kinder geeignet? Und worauf sollte man bei der Auswahl achten? Erfahren Sie hier mehr zum Thema.

    mehr erfahren
  • Halsschmerzen bei Kindern: Die besten Tipps

    Halsschmerzen bei Kindern:
    Die besten Tipps

    Was tun, wenn Kinder Halsweh haben? Hier finden Sie bewährte Tipps für Eltern, die die Genesung Ihres kleinen Patienten gezielt unterstützen möchten.

    mehr erfahren
Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.