Hilfe bei Halsschmerzen

Medikamente aus der Apotheke

Hilfe aus der Apotheke

Halsschmerzen sind ein typisches Symptom bei Erkältung und grippalem Infekt. In der Apotheke stehen wirksame Mittel gegen Halsschmerzen wie z. B. Halstabletten oder Sprays zur Verfügung. Die einzelnen Produkte sind meist rezeptfrei erhältlich und können sich in Bezug auf die eingesetzten Wirkstoffe und Effekte unterscheiden.


Mittel gegen Halsschmerzen: Wirkstoffe

Halsschmerzmittel enthalten meist schmerzlindernde oder lokal betäubende Wirkstoffe wie z. B. Benzocain. In ausgewählten Präparaten kommen zusätzlich spezielle Wirkstoffkombinationen wie etwa Tyrothricin und Benzalkoniumchlorid zum Einsatz, die die Erreger (Bakterien und Viren) gezielt bekämpfen und auf diese Weise dabei helfen, die Infektion lokal einzudämmen.

Beschwerden Empfehlung Vorteile
Halsschmerzen und Schluckbeschwerden bei Infektionen des Mund- und Rachenraumes Dorithricin Halstabletten Mehr
  • Wirkt in wenigen Minuten1
  • Wirkt langanhaltend über Stunden1
  • Bekämpft Bakterien und Viren
  • Ohne unangenehm taubes Gefühl
  • Zuckerfrei
  • Auch für Kinder ab 2 Jahren geeignet, sobald sie kontrolliert lutschen können.
  • Frei von tierischen Bestandteilen, Lactose- und Glutenfrei
  • Mit Minz- oder Waldbeergeschmack erhältlich

1 Placebokontrollierte Studie zum Nachweis der Wirksamkeit und Sicherheit von Dorithricin mit 312 Patienten, Palm et al., Int J Clin Pract. 2018; e13272


Mittel gegen Halsschmerzen:
Halstabletten, Spray & Co.

Halsschmerzen werden oft lokal durch die Anwendung von Lutschtabletten behandelt. Der Vorteil von Halsschmerzmitteln zum Lutschen liegt darin, dass sie lokal wirken und dass durch das Lutschen die Speichelproduktion angeregt wird, sodass die Befeuchtung der gereizten Schleimhaut zusätzlich unterstützt wird. Weitere Darreichungsformen sind z. B. Sprays oder Gurgellösungen.

Bei ausgeprägten Halsschmerzen kann auch die die Einnahme von Schmerztabletten (z. B. Paracetamol oder Ibuprofen) sinnvoll sein. Antibiotika sind verschreibungspflichtig und kommen nur in bestimmten Fällen zum Einsatz.

Das könnte Sie auch interessieren:

Ratgeber Erkältung

Ratgeber Erkältung

Halsschmerzen – typisch Erkältung! Der große Online-Ratgeber zum Thema.

Mehr erfahren
Tipps gegen Halsschmerzen

Tipps gegen Halsschmerzen

Was tun gegen Halsschmerzen? Hier finden Sie bewährte Tipps auf einen Blick.

Mehr erfahren
Tipps gegen Schluckbeschwerden

Tipps gegen Schluckbeschwerden

Schmerzen beim Schlucken? Mit diesen Maßnahmen können Sie die Beschwerden lindern.

Mehr erfahren
Tipps bei Heiserkeit

Tipps bei Heiserkeit

Stimme weg? Diese Tipps haben sich bei Heiserkeit bewährt.

Mehr erfahren
Produktempfehlung

Dorithricin: Bekämpft Bakterien und Viren

Dorithricin:

Dorithricin Halstabletten lindern schnell und langanhaltend den Schmerz, wirken der Infektion entgegen und unterstützen zusätzlich das Immunsystem.

Dorithricin

  • Wirkt in wenigen Minuten1
  • Wirkt langanhaltend über Stunden1
  • Bekämpft Bakterien und Viren
Mehr Informationen

1 Placebokontrollierte Studie zum Nachweis der Wirksamkeit und Sicherheit von Dorithricin mit 312 Patienten, Palm et al., Int J Clin Pract. 2018; e13272